Im März 1996 haben wir als Fans des SV Setzen die Initiative ergriffen und in enger Abstimmung mit dem Hauptverein den Förderkreis SV Setzen e.V. offiziell gegründet. Der gegründete Verein wurde auch „10er Kreis“ genannt und bildet seitdem eine wichtige Säule für den Hauptverein SV Setzen.

Der Verein ist in das Vereinsregister eingetragen, die Gemeinnützigkeit des Vereins wurde durch das Finanzamt bestätigt. Unsere Satzung ist optimal auf unsere Vorhaben und Ziele abgestimmt und diese können Sie gerne bei uns einsehen (siehe: Downloads).

Was wollen wir mit dem Förderkreis erreichen?
Der Fußball ist ein Breitensport und wird insbesondere von der Jugend genutzt. Wir suchen Eltern, Freunde, Firmen und Gönner, die bereit sind, unseren SV Setzen finanziell zu unterstützen. Der Sport fördert das Gemeinschaftsgefühl, tut dem Körper gut und ist aktive Jugendarbeit. Mit den erwirtschafteten Mitteln wird der Förderkreis ausschließlich den SV Setzen unterstützen. Das Ziel dieser Unterstützung ist die Steigerung der Attraktivität des Fußballangebots sowohl im Jugend- als auch im Herren- / Frauenbereich. Die seit Jahren sehr erfolgreiche Jugendarbeit (Teams in allen, teilweise mehrfach,  Altersklassen vertreten) auch für die Zukunft zu erhalten, die Trainingsmöglichkeiten weiter zu qualifizieren und noch auszubauen.

Wie wollen wir den Fußball unterstützen?
Es wird angestrebt eine große Zahl an Fördermitglieder zu gewinnen und auch die Mitgliederzahl beständig hoch zu halten. Durch die Einnahmen von Mitgliedsbeiträge, Bandenwerbungen und vor allem der jährlichen Spenden soll eine kontinuierliches Budget vorhanden sein. Förderkreismitglieder unterstützen mit ihrem Beitrag oder einer Spende die Mannschaften. Wir sind gemeinnützig und Unterstützer haben die Möglichkeit, vom Förderkreis eine Spendenbescheinigung zu erhalten. Die Einnahmen aus dem Sponsoring wird laut Satzung entweder direkt oder durch Unterstützung und Bezuschussung beim SV Setzen 1911 e.V.  verwirklicht.

Unterstützt wird i.d.R.:
⦁    Instandhaltung, Pflege und Reparaturen  des Sportgeländes  und der Vereinsheims    
⦁    Sportgeräte, Bälle und Material jeglicher Art                                               
⦁    Trikots und Traingsanzüge
⦁    kameradschaftliche Veranstaltungen
⦁    etc.

An dieser Stelle ist uns wichtig zu verdeutlichen, dass wir keine Spielergehälter zahlen, sondern wir investieren vorwiegend gezielt in notwendige Sachwerte!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.